jüdisches Museum Emmendingen

Emmendingen: jüdisches Museum bleibt vorerst geschlossen

Die Bundesregierung und Landesregierungen haben aufgrund der aktuellen Situation im Rahmen der Corona-Pandemie vorsichtige Öffnungsschritte nach Inzidenz beschlossen. Die derzeit sehr hohe Inzidenz im Landkreis Emmendingen erlaubt leider noch keine Öffnung des Jüdischen Museums in absehbarer Zeit. Der Verein für jüdische Geschichte und Kultur Emmendingen e.V. dankt für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund! Ihr Museumsteam

Print Friendly, PDF & Email