Gedenkstätte Salmen, Offenburg

Offenburg: Wertsachen. Was uns zusammenhält

Landtagspräsidentin Muhterem Aras lädt ein zu einer Diskussionsrunde über Meinungs- und Pressefreiheit.

In der Gesprächsreihe „Wertsachen“ geht es um unsere Grundwerte und damit um die Basis unseres Zusammenlebens. Der Landtag von Baden-Württemberg lädt in den Offenburger Salmen ein. Diskutiert wird über Meinungs- und Pressefreiheit. Landtagspräsidentin Muhterem Aras wendet sich mit diesem Format an alle politisch Interessierten, herzlich willkommen sind insbesondere auch junge Menschen.
Nach dem Grußwort der Landtagspräsidentin stimmt ein kurzer Filmbeitrag von Studierenden der Hochschule der Medien Stuttgart auf das Thema ein. Anschließend folgt ein Vortrag von Jörg Armbruster (Journalist und ehemaliger ARD-Korrespondent für den Nahen und Mittleren Osten). Am Podiumsgespräch mit Publikumsrunde nehmen Jörg Armbruster, Lena Gorelik (Journalistin und Schriftstellerin) und Katharina Greve (Comiczeichnerin, Autorin und Künstlerin) teil. Die Moderation übernimmt Silke Gmeiner (SWR). Den Abschluss bildet ein kabarettistischer Beitrag von Matthias Deutschmann.“
Veranstalter: Landtag Baden-Württemberg

Mittwoch, 18.Oktober 2017, 18.30 Uhr
Offenburg, Salmen, Lange Straße 52
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich unter veranstaltungen@landtag-bw.de

Print Friendly, PDF & Email